Diese Webseite finden Sie künftig an der Adresse: http://www.brigittestortendesign.de/ . Sie werden automatisch weitergeleitet. Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen!

Lebkuchenmann mit Namen als Tischkärtchen

Da die Lebkuchenmännchen in diesem Winter an jeder Ecke zu sehen sind und mir so gut gefallen, habe ich mir einen Ausstecher bei Tortissimo bestellt. Ich wollte diese Männchen beim Weihnachtsessen jedem Anwesenden als Präsent überreichen, deshalb werden sie noch in ein Cellophantütchen gesteckt. Mit diesem Prägestempel, den es von "Brigitte" gibt, habe ich dann für jeden sein eigenes Männchen mit Namen drauf geprägt. Mir gefallen sie ganz gut, ist es doch ein sehr persönliches Geschenk, das auch noch gut duftet. 
Am Anfang war das Prägen etwas zeitintensiv, doch wenn man es heraußen hat, geht das Wechseln der Buchstaben doch flott. 




Ganz liebe Grüße
Brigitte

Bambis backen in der Adventszeit

Diesen Advent haben es mir die Bambis Plätzchen angetan. Sie sind aus Kakaobuttergebäck, nicht aus Lebkuchen.  Den  Rehkitzausstecher bekommt ihr bei Tortenzauber. Schaut doch mal auf meiner Seite, da gibt es noch einen 10 % Code in dem Tortenshop, 


Sehen sie nicht herzallerliebst aus?



   

  



Wer sie nachbacken möchte, hier das Rezept:

300 g Mehl,
100 g Zucker
12 g Kakaopulver
1/2 Teel. Zimt
150 g weiche Butter
1 Ei und 1 Eigelb
Prise Salz
1 Päckchen Nougatmasse


Für die Glasur:
60 g Puderzucker,  Wasser 


Die Butter und den Zucker schaumig schlagen, die Eier dazugeben, das Mehl, Salz und Kakao darübersieben und unterkneten. Den Teig in Frischhaltefolie geben und für 1-2 Std. kalt stellen.

Den Teig auf einer bemehlen Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn auswellen und Bambis ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 5-8 Min. bei 180 Grad backen. Die Beinchen sollten nicht dunkel werden.
Die Plätzchen auskühlen lassen. Währenddessen das Nougat im Wasserbad schmelzen lassen und die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen, wobei die Beinchen ausgelassen werden. Das zweite Plätzchen etwas versetzt drauf legen.
Den Puderzucker mit ein paar Tropfen Wasser verrühren, bis es eine spritzfähige Konsistenz hat. In einen Spritzbeutel mit einer ganz kleinen runden Tülle geben und den Bambis einen größeren weißen Punkt (Blume) und drei kleine weiße Punkte am Rücken und das Auge  aufspritzen. - siehe Bild.


Viel Spaß beim Nachbacken
Eure Brigitte

Zum 18. Geburtstag

Diese Torte ist für meinen Neffen, der heute seinen 18. Geburtstag feiert. Er hat sich sehr über die Torte gefreut, besonders haben es ihm seine Bilder auf der Filmrolle angetan. 






Liebe Grüße
eure Brigitte

Kurstorte- zweistöckige Torte stapeln am 15.10.16

Kurstorte-  zweistöckige Torte stapeln am 15.10.16
diesmal dekorieren wir eine rustikale Torte zur Hochzeit

Hochzeitstorte mit Blattsilber

Hochzeitstorte mit Blattsilber

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Torte zum Brautzauber

Torte zum Brautzauber

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko