Diese Webseite finden Sie künftig an der Adresse: http://www.brigittestortendesign.de/ . Sie werden automatisch weitergeleitet. Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen!

Modellierkurs für Einsteiger vom 27.02.2016


Das sind die tollen Ergebnisse des gestrigen Modellierkurses. Meine Teilnehmer haben zuvor noch keine Figur modelliert und dafür sind die Ergebnisse super geworden. Toll habt ihr es gemacht und fleißig weiter üben!


















Liebe Grüße
eure Brigitte

Zucker-Zimt Donats /Doughnuts

Da ich am Fasching nicht dazu kam, Krapfen zu backen, habe ich das unbedingt nachholen wollen und bin im Netz auf Christinas Donats gestoßen. Schon die schönen Bilder haben mich sehr inspiriert. Als ich sie gestern Abend nachgebacken habe, war ich wirklich aus dem Häuschen. Sie sind mir noch nie so gut gelungen. Sie sind fluffig leicht und schmecken einfach himmlisch. So zarte Krapfen hatte ich noch nie. Das Rezept dazu findet ihr auf folgendem Link: Ich habe allerdings etwas mehr Flüssigkeit dazugegeben, etwa eine halbe Tasse mehr.

Das Rezept der perfekten Donuts










ein paar Kirschtaschen habe ich für meinen Mann gemacht, er liebt Kirschen.



mein Tipp: unbedingt nachbacken! Ihr werdet den Teig lieben.

Liebe Grüße Brigitte



Buch-Torte / literary cake zum 50. Geburtstag

 Hier zeige ich euch in einem Tutorial, wie meine Buchtorte entstanden ist. Die Torte besteht aus zwei Büchern Schokotorte und aus zwei Büchern  Aprikosenmarzipantorte. 
Das größte Buch unten war so ca. 23 x 17 cm groß, die oben folgenden dementsprechend etwas kleiner, dass man von dem unteren Buch noch etwas sieht. Die Bucheinschläge habe ich zwei Tage vorher ausgerollt und mit Frischhaltefolie abgedeckt und auch gleich dekoriert, weil das so am besten gelingt, wenn er eben auf der Arbeitsplatte liegt. Außerdem hat das vorher Ausrollen den Vorteil, dass der Bucheinschlag schon eine gewisse Festigkeit hat und die Buchecken schön gerade bleiben. Ich habe den Einschlag ganz um das Tortenbuch gelegt. Beim Verzieren des Fondantbucheinschlags kann man sich verkünsteln, in dem man Leder nachahmt. Hierzu musst du ein Stück Aluminiumfolie zerkrümeln, so dann scharfe Kanten entstehen und mit diesem Aluminiumstempel gehtst du dann auf deinen Fondant und machst die Maserung rein. Anschließend mit Puderfarbe drüber, da geht dann die braune/dunklere  Farbe in die Hohlräume und schon sieht es aus wie Leder.  Zum Abschluss noch etwas Glazespray drauf. Oder man drückt ein Stück Stoff auf den Fondant, dass es einen Leinencharakter bekommt. 
Die Feder habe ich auch aus Fondant hergestellt, von unten eine Spaghetti eingefügt, dass ich sie ins Buch stecken konnte.  Der Happy Birthday Spruch ist auf Esspapier gedruckt.  Die Taschenuhr ist aus Fondant mit einem Mould gemacht. 















Liebste Grüße
Brigitte 

Kurstorte- zweistöckige Torte stapeln am 15.10.16

Kurstorte-  zweistöckige Torte stapeln am 15.10.16
diesmal dekorieren wir eine rustikale Torte zur Hochzeit

Hochzeitstorte mit Blattsilber

Hochzeitstorte mit Blattsilber

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Torte zum Brautzauber

Torte zum Brautzauber

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko