18.07.2014

Zarter Zitronenjoghurtkuchen mit Rosmarin

Zitronen Joghurt Kuchen mit Rosmarin (super locker und lecker)!Das Rezept habe ich bei "Baked Bree" gefunden und schon das Bild hat mich inspiriert, ihn nachzubacken. Er schmeckt einfach nur himmlisch und ist schön saftig!
Ich war noch nicht so mutig, die Rosmarinstückchen mit in den Teig zu geben, aber im Originalrezept gehört ein Teel. voll gehackter Rosmarin in den Teig. 





Zutaten:
¾ Tasse Butter, Raumtemperatur
1 Tasse Zucker
3-4 Teel. Zitronensaft
Schale von der abgeriebenen Zitrone, nach Belieben
2 Teel. Vanillearoma
½ Tasse Joghurt Natur
3 Eier
1 ½ Tasse Mehl (250 g)
2 Teel. Backpulver
½ Teel. Salz
1 Teel. frischer Rosmarin, ganz klein gehackt
Glasur:
1 Tasse Puderzucker
4 Teel. Zitronensaft
ein paar frische Rosmarinspitzen zur Deko


Zubereitung:
Butter und Zucker schaumig schlagen, ca. 3 Minuten, füge Zitronensaft und Schale und Vanille hinzu. Dann mische Joghurt und Eier darunter und noch mal weiterschlagen. Am Schluss das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl, Salz und gehackten Rosmarin unterrühren.  1 Min.
Eine Kasten-Kuchenform mit Backpapier auslegen oder unten einfetten, die Seiten brauchen das nicht.
Ca. 50 Minuten backen, 5 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann auf einem Gitter abkühlen lassen.
Glasur: Puderzucker mit Zitronensaft verrühren bis sie streichfähig ist und damit den Kuchen überziehen. Zum Schluss den Kuchen mit kleinen Spitzen vom Rosmarin verzieren.





Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Eure Brigitte

10.07.2014

Fluffig, leichte Buttercreme nach Witzigmann

Diese super lockere italienische Buttercreme von Witzigmann ist für mich die geeignetste, wenn ich Buttercreme für Hochzeitstorten etc. brauche, weil hier die Eiweiße nicht nur auf 45 Grad erhitzt werden (wie bei der Swiss Merinque) sondern auf mindestens 100 Grad.



Das Rezept: ausreichend  für eine Torte als Füllung

3 Eiweiß, eine Prise Salz,
150 g Kristallzucker
25 g Traubenzucker
300 g zimmerwarme Butter
Vanillearoma oder andere Aromen 

130 g gute Zartbitterschokolade für Schokobuttercreme (optional)
1 Fl. Rumaroma (optional)

Zubereitung:
Die Eiweiße mit Prise Salz steif schlagen.
Zucker, Traubenzucker und 100 ml Wasser aufkochen. Weiterkochen bis 118 Grad und von der Kochstelle nehmen. Da ist die Zuckermasse noch hell aber sirupartig. Dann unter weiterem Rühren die Zuckerlösung in einem dünnen Strahl zu dem aufgeschlagenen Eiweiß geben. Nun sollte die Masse beim Schlagen deutlich aufgehen. Da das Zuckerkochen mindestens 5 Min. dauert bis es die Temperatur erreicht hat, ich nehme dafür ein Zuckertermometer um es genau messen zu können, langt es, wenn die Eiweiße während des Zuckerkochens aufgeschlagen werden. Vorausgesetzt, ihr besitzt eine Küchenmaschine. Ansonsten erst das Eiweiß aufschlagen und dann den Zucker kochen.
Die Masse nun weiterrühren bis sie wieder auf 25 Grad abgekühlt ist, das geht am schnellsten in einem kalten Wasserbad. Die temperierte Butter cremig schlagen und die erweichte Schokolade dazurühren und in die Eierzuckermischung nach und nach unterrühren. Die Masse kann sich mal für kurze Zeit trennen, das ist aber normal einfach weiterschlagen, sie wird wieder wunderbar cremig und homogen.

Lieben Gruß
Brigitte


08.07.2014

"Kantinenbelegschaft" als Torte mit Modellierung

Ist er nicht süß, der selbstverliebte Chefkoch! Die Kollegin mit dem Gemüse neben ihm ist auf jeden Fall sehr erstaunt, dass er ihr ein Hähnchen reicht, obwohl es doch Braten gibt! Das Gemüse und die Nudeln warten schon, auf den Tellern verteilt zu werden. 
So ungefähr könnt ihr euch den Alltag bei uns in der Kantine in Würzburg vorstellen, die täglich so ein außergewöhnlich gutes Essen zaubert, dass es mir ein Anliegen war, für die nette Crew eine Torte zu backen. Heute habe ich sie ihnen mitgebracht und sie waren hoch erfreut und sehr erstaunt und glaubten, den einen oder anderen auch zu erkennen. Nein, Ähnlichkeiten habe ich versucht zu vermeiden, wie will ich auch alle 10 - 12 Mitarbeiter gesichtsmäßig bei dreien unterbringen. In der "Theke" war Möhren-Ingwer-Kuchen mit Pecanüssen und Frischkäsefrosting. Die Figuren sind handmodelliert und aus Fondant.




  Der Koch muss immer kleckern! Die Soße läuft schon über....


und der viele Abwasch, oh je, hoffentlich fällt die Spülmaschine heute nicht aus....



 Hier sind sie beim Trocknen und in Wartestellung. Die Hände und Arme konnte ich erst zum Schluss  hinmachen, dass das mit der Höhe auch stimmt.


Der Kuchen vor dem Einkleiden


 Das Hähnchen ist wohl inzwischen kalt...



Das sind die Lieben aus der Küche, die gerade Zeit hatten für ein Bild. Etwas verschwitzt aber glücklich.

Eure Brigitte

05.07.2014

Hawaii Hochzeitstorte - hawaian weddingcake

Die Hochzeitstorte ist der Hochzeitsreise angepasst, das junge Brautpaar möchte die Flitterwochen auf Hawaii verbringen. Was gehört zu Hawaii? Hibiskus,  Bambus, Frangipani, was ich versucht, habe auf der Torte zu platzieren. Und das handmodellierte Schildkrötenpärchen,sie trägt schon mal den auf Hawaii üblichen Blumenkranz.



Gewünscht war für den untern Stock Sachertorte, diesmal ist sie 11 cm hoch geworden. Ich habe die zweieinhalbfache Menge von Oma Buchholz´s Sachertorte gebacken und mit Ganache überzogen.


 Das zweite Stockwerk war der Möhren-Ingwer-Kuchen aus dem Buch "Süße Sünden", gefüllt mit weißer Buttercreme. 


 Im obersten Stockwerk haben sich die beiden Himbeersahnefrischkäsefüllung mit Biskuit gewünscht. Was da so weiß aussieht, ist allerdings weiße Ganache zum Abschirmen der Sahnemasse, denn sie wird ja mit Fondant überzogen.


 Hier schon mal vor dem brushen...


 und nach dem brushen. Die Bambussteckelchen habe ich einzeln geformt und die Enden braun gebrusht, das sieht total echt aus. Die Hibiskusblüten sind mit cuttern ausgestochen. Die Schildkröten sind handmodelliert. 






 Ach wie verliebt sie schauen!

Ich wünsche euch beiden einen harmonischen und glücklichen Lebensweg!

Liebe Grüße Brigitte

22.06.2014

Modellierkurs "Junge mit seinem gelehrigen Hund"

Wow, war das ein toller Tag mit meinen sieben Mädels. Wir haben uns am 21.6.14 zum Modellierkurs in Neubrunn bei Home Company Spitzhüttl getroffen und haben in ganzen 6 Stunden aus Fondant diese Figuren modelliert. Es sind so einzigartige Typen herausgekommen, bin ganz begeistert und muss immer lachen, wenn ich sie mir betrachte. Jeder hat so seinen einzigartigen Gesichtsausdruck. Es ist besonders schwer, eine stehende Figur an nur einem Tag zu modellieren. Doch alle Teilnehmer, viele "Alte Hasen" waren dabei, die schon alle meine Kurse besucht haben, haben es prima gemeistert. Hier seht selbst: 













Ganz lieben Dank noch mal an Li, die mir zur bestandenen Konditorprüfung eine wunderschöne Rose mitgebracht hat. Liebe Li, ich habe mich sehr gefreut.


Im nächsten Modellierkurs werden wir eine sitzende Figur in Angriff nehmen.

Liebe Grüße eure Brigitte

14.06.2014

Hochzeitstorte/weddingcake mit zwei Gold-Hamstern in braun beige


Das ist meine erste  5-stöckige Hochzeitstorte für Nina und Oliver. Eine fünfstöckige Torte darf man nicht alle Tage machen, deshalb war ich schon etwas aufgeregt, ob auch alles klappt.  Es waren zwei Gold-Hamster gewünscht, die etwas Kuchen aus der Torte fressen. Ansonsten sollte sie modern und in Brauntönen gehalten sein. Für alles Braune habe ich diesmal Modellierschokolade verwendet.  
Die Hamster sind gebrusht und haben mir recht gut gefallen.



Das Innenleben der Torte bestand aus von unten gesehen: Sachertorte, Mohnmarmorkuchen mit Vanillebuttercreme, Zitronenkuchen mit Lemoncurdbuttercreme und noch zweimal Sachertorte. Die Braut liebt wohl Sachertorte :-)







Ich dachte beim Modellieren die Frau links, sie reicht ihrem Mann etwas Futter und er lässt sich gerne verwöhnen, sieht man auch an seinem etwas üppigerem Umfang. 
Eine Freundin aus facebook hat es anders beschrieben:  Der linke Hamster erklärt grade eine komplizierte Begebenheit und der rechte Hamster hat einen "wtf?" Blick. Wie Mann und Frau!  Ich musste mich kaputt lachen...

Hier wieder ein paar Bilder zur Entstehung der Torte: 


 Zitronenkuchen in Scheiben geschnitten


 und mit Lemoncurdbuttercreme gefüllt.


Das sind die Sachertortenböden für die drei Kuchen. Hierfür habe ich viermal das Rezept von Oma Buchholz gebacken. 

Liebe Nina und lieber Oliver, ich wünsche euch alles erdenklich Gute für euren gemeinsamen Lebensweg. Was euch so mit den Hamstern verbindet, hätte ich schon gerne gewusst :-)


Ganz liebe Grüße
Brigitte



28.05.2014

Opa Theo´s gedeckter Apfelkuchen

Ich weiß jetzt nicht, ob ich es hier schon erwähnt habe, dass mein Vater früher Bäcker gelernt hatte, bevor er Beamter wurde. Torten oder Ähnliches hat er nie gebacken, seine Lieblingskuchen waren Hefezöpfe, Hefekuchen und eben der gedeckte Apfelkuchen, in den ich mich reinlegen könnte.

Der gedeckte Apfelkuchen besteht aus einem Mürbeteig und Äpfeln in Achtel geschnitten und wieder mit einer dünnen Schicht Mürbeteig abgedeckt. Lecker.....






Hier das Rezept:

Mürbteig: (ausreichend für ein Blech)
625 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
3 ganze Eier
250 g Rama oder Butter
250 g Zucker
Prise Salz
das Abgeriebene einer Zitrone

Füllung:
6 - 7 süßsauere Äpfel
2 - 3 Essl. Zucker, etwas Zimt
wer will Rosinen

Teigstreiche:
1 Eigelb und etwas Kondensmilch

Teig herstellen:

Zimmerwarme Margarine mit dem Zucker verrühren, salz und die abgeriebene Zitrone hinzufügen, Eier unterrühren und am Schluss das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl unterrühren und am Schluss kurz kneten. Der Teig sollte nicht zu lange geknetet werden, da er sonst brandig wird und sich nicht schön auswellen lässt. Der Teig sollte nun für eine Stunde im Kühlschrank gekühlt werden.

Inzwischen werden die Äpfel geschält, vom Kerngehäuse entfernt und halbiert, geviertelt und dann geachtelt. 

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und halbieren. Eine Hälfte auswellen, dass sie auf das Blech passt. Nun den ausgewellten Teig mit den Apfelspalten belegen, den Zucker und Zimt draufstreuen, wer will auch noch die Rosinen.
Nun den zweiten Teigball auswellen, schön Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, dass der Teig auch wieder hochgehoben werden kann. Wenn sich der Teig gut vom Untergrund löst, rolle ich ihn auf mein Wellholz auf und hebe sie über die Äpfel. An der Seite anfangen und über den Äpfeln wieder aufrollen, so dass die Äpfel nun schön bedeckt sind.
Nun das Eigelb und die Kondensmilch verklöppern und mit einem Pinsel den obersten Deckel schön einstreichen. 

Backzeit: 30 Minuten, bei mir bei 150 Grad Umluft, das muss aber jeder für seinen Ofen selbst herausfinden. Ersollte goldbraun gebacken sein.


Viel Spaß beim Nachbacken und Essen 
wünscht euch Brigitte


19.05.2014

Brautzauber Bilder - ein besonderer Tag vor der Hochzeit für die Braut


Nun habe ich auch die Freigabe der Fotografin für die Bilder bekommen, ich bin so begeistert von den wunderschönen Fotos. www.ruppografie.de/
Die Idee zur kleinen Feier hatte Nathaly Parker, in deren Auftrag ich die Damen mit meiner Torte und den vielen leckeren Köstlichkeiten verwöhnen durfte. Einen lieben Dank an die bezaubernde Nathaly, deren Weddingplannerseite ich natürlich hier sehr gerne vorstelle: amazinglife.de







sehr hübsch, nicht wahr?






Hier wird alles schön für die Tafel hergerichtet.













                                          Fotos: Nadine Rupp





Ich kann mich gar nicht satt sehen, an den schönen Fotos, da musste ich meine eigenen direkt entfernen. 
Viel Spaß beim anschauen wünscht 
Brigitte

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

Jägertorte

Jägertorte
zum Geburtstag meines Mannes

Die Schwangere habe ich einer lieben Freundin gemacht, als sie ziemlich lange Zeit vor der Geburt ihres ersten Kindes im Krankenhaus verbringen musste.

Hochzeitstorte mit Blattsilber

Hochzeitstorte mit Blattsilber

Torte zum Brautzauber

Torte zum Brautzauber

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko