Diese Webseite finden Sie künftig an der Adresse: http://www.brigittestortendesign.de/ . Sie werden automatisch weitergeleitet. Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen!

Pferdestall mit Kutsche

Diese gewaltige Torte soll den Pferdehof meines Bruders  darstellen, der in Ladenburg eine Kutschenfahrschule betreibt. Er bekommt diese Torte von mir zum 50. Geburtstag.
Begonnen habe ich bei dieser Torte mit dem Pferd, das dann mit seiner Größe die Größe der Torte und der Pferdeställe bestimmt hat. So kam ich bei der Scheune auf eine stolze Größe von 34 x 20 x 18 cm Höhe.  Ich habe insgesamt  4 x Sachertorte und 1 x das Wunderrezept mit Buttercremefüllung gebacken und ganze 42 Eier dafür gebraucht. 
Das Mould für das Pferd sowie der Pferdköpfe habe ich mir selbst aus Silikonknete hergestellt. Die Pferdeköpfe waren nicht so schwer, aber das ganze Pferd hat mich ganz schön herausgefordert, da die Beine unten so schmal sind. Die Pferde samt Zubehör sind aus Fondant und dann mit der Airbrushpistole gebrusht..



Sind sie nicht lieb?




Das Pferd, das heraußen steht, ist der Santano.







Herzliche Grüße
eure Brigitte

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,

    ich bin wieder völlig von den Socken, wie genial dieser Pferdehof geworden ist!!!!
    Ganz großes Kino, das gut an das Lebkuchenhaus anknüpft!

    Du hast wirklich an alles gedacht, vom Sattel, Wassereimer, Mistgabel bis hin zur Kutsche. Lediglich der Misthaufen und ein paar Pferdeäpfel fehlen noch! ;)

    Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Brigitte, schon wieder so ein geniales Werk von Dir. Ich bin total fasziniert, besser geht nicht.......

    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin einfach nur sprachlos, so genial finde ich dein Meisterwerk! Die Pferde sind zum Niederknien! Damit hättest du jedes Tortenwettbewerb gewonnen, denn die Details sind bis aufs Feinste ausgearbeitet! Bin baff :)
    Herzlichste Adventsgrüße
    Nellichen

    AntwortenLöschen
  4. Danke an euch alle für die netten Worte!
    @Tina, die Pferdeäpfel lass ich noch "fallen", an die hab ich gar nicht gedacht.Super Idee!
    Ganz liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Wow, grandios!!! 42 Eier stecken da drin? Das ist ja der Wahnsinn! So viele Einzelheiten, und die täuschend echten Pferde... Achja, sie gefällt mir eben genauso wie dein Lebkuchenhaus :)

    Einen schönen 4. Advent wünscht
    Franziska :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Brigitte, vielleicht kannst du mir einen Tipp geben. Ich möchte auch ein Mould aus Silikon von einem Pferd machen. Ich bin seit Stunden im Internet auf der Suche nach Anleitungen oder Anregungen, aber leider finde ich nichts brauchbares. Wie ich eine einfache Form abforme, ist mir klar. Aber ein Pferd mit vier Beinen?... Ich habe Zahnarzt-Silikon da und ein Pferdchen aus Plastik aus der Spielzeugkiste von meinem Sohn. Aber irgendwie traue ich mich nicht und weiß gar nicht wo und wie ich anfangen soll. Hast du das Pferd am Stück abgeformt? Wie geht man da vor? Ich habe schon überlegt, das Pferd zu zerschneiden... Die Beine machen mir auch Kopfzerbrechen. Wie hast du deine Moulds gemacht? Danke schon mal im Voraus! LG Olga

    AntwortenLöschen

Kurstorte- zweistöckige Torte stapeln am 15.10.16

Kurstorte-  zweistöckige Torte stapeln am 15.10.16
diesmal dekorieren wir eine rustikale Torte zur Hochzeit

Hochzeitstorte mit Blattsilber

Hochzeitstorte mit Blattsilber

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

summer cottage von der Tortenshow Hamburg 2012

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Torte zum Brautzauber

Torte zum Brautzauber

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko

Weinfass aus Kuchen mit essbarer Deko